Eintracht-Triers Trainer Josef Cinar im Interview
  • Finja Wendland
  • Neuigkeiten

Eintracht-Triers Trainer Josef Cinar im Interview

Bald ist es schon einen Monat her: das Elfmeterschießen Festival Trier, beziehungsweise die Premiere davon. An beiden Veranstaltungstagen war der größte Fußballverein der Stadt in der Messehalle dabei und hat sogar aktiv mitgespielt: Am Freitag, beim Volksbank Trier Charity Cup, trat ein Team um Trainer Josef Cinar und Mitarbeitende der Geschäftsstelle und des Vereins an. Am darauffolgenden Samstag kam die U19 der Eintracht, der sogenannte Heldennachwuchs, vorbei und spielte bei der Vereinsmeisterschaft mit.

Vor Ort haben wir mit dem Cheftrainer der Regionalliga-Mannschaft, Josef Cinar, ein Interview geführt. Dabei haben wir mit ihm über seine Eindrücke vom Elfmeterschießen Festival Trier, seinen Job bei der Eintracht und die aktuelle Saison gesprochen. Das Video findest du weiter unten.

Josef Cinar, Fußballer und Trainer

Cinar, 38 Jahre alt, war selbst bis vor einigen Jahren als Fußballprofi aktiv. Der Innenverteidiger spielte zu Beginn seiner Karriere in der Oberliga beim VfB Fichte Bielefeld und dem SC Verl, bevor er von 2008-2011 das erste Mal bei Eintracht Trier spielte. In den folgenden Jahren war er Teil der Drittligamannschaften von Wacker Burghausen und dem Chemnitzer FC.

2014 wechselte er in die erste türkische Liga, die Süper Lig, zu Kayseri Erciyesspor. Nach ein paar Jahren in der Türkei kam er im Winter 2017 nach Trier zurück. Nachdem er im Sommer 2018 seine Spielerkarriere beendete, übernahm er direkt den Trainerjob der Mannschaft, und ist seitdem Cheftrainer. Momentan steht die Eintracht als Aufsteiger auf dem 17. Platz der Regionalliga Südwest, mit aber nur drei Punkten Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. Zudem spielen in der Mannschaft momentan viele junge Spieler, auch aus dem eigenen Nachwuchs. Auch hierrüber sprach Cinar mit uns im Interview.

Mit "SpielerFit" trainieren wie die Profis

Gemeinsam mit der BARMER bieten wir das SpielerFit-Modul in immer mehr Regionen Deutschlands an. Zahlreiche Amateursportvereine aus Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Baden-Württemberg und Bayern können sich bzw. ihren Mannschaften somit eine professionelle Körperanalyse zum Nulltarif sichern!

Heldennachwuchs nutzt Ticketing von Vereinsticket

Die U-19 des Heldennachwuchses ist im vergangenen Sommer parallel zur Herrenmannschaft aufgestiegen. Dadurch spielen sie in dieser Saison sogar in der U-19 Bundesliga Süd/Südwest gegen Mannschaften wie den FC Bayern München, VfB Stuttgart oder SC Freiburg. Tickets für die Heimspiele gibt es über Vereinsticket, in der VT Fansports App oder über die Plattform. Das nächste Spiel ist am 12. Februar 2023 gegen Eintracht Frankfurt.

Zudem findest du viele Highlights der Rheinlandpokalspiele der Seniorenmannschaft aus dieser Saison in der kostenlosen VT Fansports App.

Eintracht Trier beim Elfmeterschießen Festival Trier

Die U-19 kam bei der Vereinsmeisterschaft des Elfmeterschießen Festivals Trier bis in Finale, musste sich da aber der Herrenmannschaft des VfL Trier mit 4:2 geschlagen geben und wurde zweiter. Das Team um Josef Cinar erreichte am Tag vorher beim Volksbank Trier Charity Cup nach verlorenem Halbfinale das Spiel um Platz 3. Gegen FLYERALARM gewannen sie mit 5:4 und belegten somit den dritten Platz.

Zwischen den Spielen des Elfmeterschießen Festivals haben wir uns Josef Cinar geschnappt und ihm einige Fragen zum Festival, seinem Job bei der Eintracht und der aktuellen Saison gestellt. In diesem Video siehst du das komplette Interview, reinschauen lohnt sich!


Unsere Berichte über Eintracht Trier

Mit unserem Format “Spieltag mit Vereinsticket” waren wir schon bei einigen Spielen der Mannschaften der Eintracht. Spielberichte zu diesen Spielen und andere Beiträge über den Verein findest du hier.



Fußball, Interview, Trainer

Hinter Vereinsticket steht:
Mittwald Hosting Partner Logo
Techn. Realisierung EURESA.
EURESA Logo
© Total Fansports GmbH. All rights reserved.
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.