Mit dem Ehrenamtspreis würdigt der DFB ehrenamtliches Engagement
  • Patrick Hausen
  • Neuigkeiten

DFB-Ehrenamtspreis: Jetzt Kandidat*innen vorschlagen

Mit verschiedenen Preisen honorieren der Deutsche Fußballbund (DFB) und seine Landesverbände jedes Jahr den Einsatz der etwa 1,7 Millionen Ehrenamtler in den mehr als 24.000 Fußballvereinen. Wenn du jemanden kennst, der in den vergangenen drei Jahren "sich und/oder ihre Vereine in besonderem Maße durch ihre persönlichen Leistungen hervorgehoben haben", dann schlage sie oder ihn doch für den DFB-Ehrenamtspreis vor.

Gesucht: engagierte Ehrenamtler

Ohne Basis keine Spitze. Anders formuliert: Jeder Profi hat mal bei einem Amateurverein angefangen und wurde von ehrenamtlichen Trainern gecoacht. Das weiß auch der DFB:

Engagierte ehrenamtliche Vereinsarbeit ist das Fundament des Fußballs in Deutschland. Ehrenamtsförderung ist dabei auch Mitarbeiter*innenentwicklung. Das bedeutet, Menschen auf der Vereinsebene zu unterstützen, sie weiterzuentwickeln, ihnen bestmöglich für ihre Aufgaben zur Seite zu stehen. Unterstützung für das Ehrenamt ist unverzichtbar.

Peter Frymuth, DFB-Vizepräsident für Spielbetrieb und Fußballentwicklung

Dieses Engagement will der DFB mit der "Aktion Ehrenamt" anerkennen, die es bereits seit 1997 gibt und mit der der Verband auch einem seiner Satzungsziele nachkommt: In §4 der DFB-Satzung heißt es, dass es "Zweck und Aufgabe" des DFB ist, "das Ehrenamt zu fördern und zu pflegen". Das macht Sinn, denn der Wert der Arbeit im Fußball-Ehrenamt bei marktmäßiger Entlohnung beträgt in Deutschland (laut einer UEFA-Studie) jährlich 2,2 Milliarden Euro.

Die konkreten Ziele, die der Verband mit der Auszeichnung verbindet, lauten neben der Motivation des Ausgezeichneten selbst:

  • die Förderung und Stärkung der ehrenamtlichen Tätigkeit,
  • die persönliche Wertschätzung in der Öffentlichkeit,
  • die Anerkennung der Vereinsarbeit durch Ehrungen innerhalb des eigenen Vereins.

DFB-Ehrenamtspreis 2023

In den Richtlinien der aktuellen Ausschreibung heißt es:

Mit dem DFB-Ehrenamtspreis sollen herausragende ehrenamtliche Leistungen in den Jahren 2020 bis 2022 gewürdigt werden.

DFB

Dabei wird kein thematischer Schwerpunkt vorgegeben, weswegen sämtliche Funktionsträger und freiwillig Engagierte innerhalb der Vereine vorgeschlagen und ausgewählt werden können.

Für die Zielgruppe Kinder- und Jugendtrainer sowie Jugendleiter bis 30 Jahren gibt es einen separaten Preis (s.u. „Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt“). Wer zwischen dem 01.01.1992 und dem 30.04.2005 geboren wurde, kann deswegen nicht für den DFB-Ehrenamtspreis vorgeschlagen werden.

Jetzt Kandidat*innen vorschlagen

Die aktuelle Bewerbungsphase ist am 01. Juni gestartet und läuft noch bis zum 31. Juli 2022. Wichtig: Man kann sich nicht selbst für den DFB-Ehrenamtspreis und den dazugehörigen “Club 100” bewerben, sondern muss vorgeschlagen werden!

Jemanden vorschlagen

Diese Preise warten auf die Gewinner

Die Landesverbände und der DFB laden alle Kreissieger*innen des DFB-Ehrenamtspreises zu einem „Danke-Wochenende“ ein. Neben einem abwechslungsreichen Programm mit Vorträgen und Workshops erwartet die Teilnehmenden eine DFB-Urkunde und eine DFB-Uhr.

Der Club 100

In den “Club 100” kommen 100 herausragende Persönlichkeiten, die aus allen Kreissieger*innen, die den DFB-Ehrenamtspreis gewinnen, ausgewählt werden. Sie dürfen sich über besondere Aufmerksamkeiten freuen:

Die Mitgliedschaft im "Club 100" umfasst weitere Anerkennungsmehrwerte wie die Einladung zur zentralen Ehrungsveranstaltung rund um ein Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft mit Begleitperson. Zudem erhalten die Mitglieder eine offizielle Auszeichnung innerhalb ihres eigenen Vereins durch eine*n Vertreter*in des Kreis- oder Landesverbandes. Hierbei werden dem Verein für die herausragenden ehrenamtlichen Leistungen ihres Mitglieds zwei Minitore, fünf adidas-Fußbälle und eine symbolische Plakette überreicht. Auch ein einjähriges Abo des DFB-Journals ist in der Mitgliedschaft des "Club 100" enthalten, wie es in den Informationen zum DFB-Ehrenamtspreis heißt.

Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt

Der Ehrenamtsförderpreis „Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt“ geht in die sechste Runde und ist Teil der DFB-Aktion Ehrenamt.

Der Preis ist speziell auf junge, talentierte Ehrenamtliche ausgerichtet, welche sich besonders verdient um die Jugendabteilungen ihrer Vereine gemacht haben und diese in besonderem Maße durch persönliche Leistungen hervorgehoben haben.

Wer eine*n "in höchstem Maße engagierte*n Kinder- oder Jugendtrainer*in" im Verein hat, die beziehungsweise der sich während der letzten drei Jahre (2020 bis 2022) "durch überdurchschnittliches Engagement unverzichtbar" gemacht hat, kann diese Person als Kreissieger*in der „Fußballhelden“ vorschlagen. Die Ausschreibung richtet sich dabei an Kinder- und Jugendtrainer*innen sowie Jugendleiter*innen unter 30 Jahren (Geburtsdatum 01.01.1992 bis 30.04.2005).

Mit seinem Kooperationspartner im Bereich Anerkennungskultur, „KOMM MIT“, lädt der DFB alle Preisträger*innen zu einer fünftägigen „Fußball-Bildungsreise“ nach Spanien ein. Die Einladung umfasst die Hotelunterkunft (3-4 Sterne) im Doppelzimmer für vier Übernachtungen, Verpflegung (Vollpension) sowie An- und Abreise per Bustransfer. Vor Ort werden den Teilnehmer*innen theoretische und praktische Kenntnisse vermittelt, die auf ihre jeweiligen Einsatzbereiche im Verein abgestimmt sind. Ein Ausflug nach Barcelona inklusive Besuch des legendären Camp Nou Stadions sowie weitere optionale Angebote und Freizeitmöglichkeiten runden das Programm ab. Die Inhalte der Theorie- und Praxiseinheiten werden seitens des DFB gestaltet und für alle Inhaber*innen der Trainer B- und C-Lizenz sowie der Vereinsmanager C-Lizenz mit 20 Lerneinheiten als Fortbildung zur Lizenzverlängerung anerkannt.

Jemanden vorschlagen oder selbst bewerben
Vereinsticket ist eine Plattform mit vielfältigen (Digital-) Lösungen, die Ehrenamtliche in Sportvereinen entlasten. Informiere dich gleich über die vielfältigen Funktionen, die für Amateursportvereine völlig kostenfrei sind.


Fußball, Ehrenamt, Auszeichnung

Hinter Vereinsticket steht:
Mittwald Hosting Partner Logo
Techn. Realisierung EURESA.
EURESA Logo
© Total Fansports GmbH. All rights reserved.
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.