Schlagwörter

Bundestagsabgeordneter informiert sich über Vereinsticket.de

Inzwischen ist Vereinsticket.de auf zahlreichen Fußballplätzen, in Volleyball-, Basketball- und Handballhallen im Einsatz. Täglich kommen neue Clubs hinzu. Das hat sich herumgesprochen und so war der CDU-Bundestagsabgeordnete für Trier und Trier-Saarburg, Andreas Steier, gestern bei uns in Saarburg zu Besuch, um sich über unser Online-Ticket-System zu informieren.

Corona-Verordnungen: Was müssen Sportvereine beachten?

Nach einer langen pandemiebedingten Pause lebt der Sport- und Wettkampfbetrieb nun wieder auf. Es gibt jedoch weiterhin zahlreiche Regelungen, die Vereine hierbei beachten müssen. Die aktuellen Regelungen der verschiedenen Bundesländer sowie die einschlägigen Quellen findest du in diesem Beitrag.

Das Ticket als beste Sponsorenfläche

Die Zuschauereinnahmen und Mitgliedsbeiträge sind bei den meisten ehrenamtlichen Amateursportvereinen überschaubar. Der Förderclub tut, was er kann, aber ohne Spenden und Sponsoring würde das Geld oftmals nicht reichen. Das Zuschauerticket wäre dabei eigentlich die beste aller Werbeflächen. Allerdings arbeiten die meisten Amateurclubs bisher ohne Tickets. Wieso also durch die Kontakterfassung nicht aus der Not eine Tugend machen? In diesem Beitrag erklären wir, wie man als Verein trotz (oder gerade wegen) erhöhter Auflagen durch Hygienekonzepte Geld verdienen kann.

Digitaler Assist: So klappt es mit dem Basketball-Neustart

Der Deutsche Basketball Bund und die Landesverbände wollen bald “Back on Court”. Idealerweise sollen beim Basketball-Neustart nach der Corona-Pause Zuschauer dabei sein. Wir zeigen, wie das trotz Hygieneregeln gelingen kann.

Doku “Timeout Corona” berichtet über Verzweiflung der Sportvereine

Die Verzweiflung innerhalb der deutschen Sportvereine ist groß: Verantwortliche und Mitglieder warten sehnsüchtig darauf, endlich wieder ihrem Sport nachgehen zu dürfen. Doch die Regelungen zum Spielbetrieb ändern sich ständig und sind noch dazu überall unterschiedlich - viele fühlen sich von der Politik im Stich gelassen. Die Dokumentation “Timeout Corona” des Magazins frontal21 wirft nun einen Blick darauf, wie es derzeit in der Vereinswelt aussieht. Wir verraten im Folgenden, womit sich das Format genau beschäftigt.

Hoffnung für Amateursport: Infektionsrisiko im Freien minimal

Das Risiko, sich draußen unter freiem Himmel mit dem Coronavirus zu infizieren, ist nur minimal. Das geht aus einem Positionspapier der Gesellschaft für Aerosolforschung hervor. In einem offenen Brief sprechen sich die Forscher dafür aus, diese Tatsache bei Entscheidungen über eindämmende Maßnahmen zu berücksichtigen. Welche Schlüsse der DFB aus diesen Erkenntnissen zieht und welche Möglichkeiten sich daraus für den Amateursport ergeben könnten, erläutern wir im Folgenden.

Hygienekonzept für Fußballvereine in Rheinland-Pfalz

Die neue Fußballsaison steht kurz bevor und viele Vereine beschäftigen sich momentan mit der konkreten Umsetzung der Hygienevorgaben. Als Unterstützung hierfür gibt es verschiedene Informationsquellen. Mit diesem Beitrag möchten wir eine kleine Hilfestellung am Beispiel von Rheinland-Pfalz und dem Fußball-Regional-Verband Südwest geben.

In 5 Punkten zu mehr Nachhaltigkeit im Fußball?

Im vergangenen Jahr hat DFB-Präsident Fritz Keller einen Plan vorgelegt. Er will die Krise als Chance nutzen und den Fußball neu aufstellen, um ihn für die kommenden Generationen zu erhalten. Wir gehen die fünf Punkte durch und verraten, an welchen Stellen unser Vereinsticket-System dabei helfen kann, diese umzusetzen.

Konzept zur Zuschauererfassung auf Vereinsebene

Ende Juli haben wir gemeinsam mit dem FSV Trier Tarforst e.V. ein Projekt gestartet, um die Nutzbarkeit und Anforderungen einer digitalen Zuschauererfassung im Bereich des Amateurfußballs zu testen. Im folgenden Beitrag zeigen wir auf, dass das System als vereinsweite, zentrale Erfassungsstelle für die Zuschauer- & Kontaktdaten verschiedener Sportarten genutzt werden kann. Mehr dazu in diesem Beitrag.

Mit offenem Brief: Sportverein erreicht Hunderttausende

Der Jugendvorstand des TSV Heimaterde 1925 Mülheim an der Ruhr e.V. hat an den NRW-Ministerpräsidenten und die Bundesregierung appelliert, das Vereinssport-Verbot für Kinder und Jugendliche aufzuheben. Die beachtliche Reichweite des Schreibens ist kein Zufall, sondern Ergebnis guter Kommunikation.

QR-Codes als Universaltalente

Ein kleines Quadrat, in dem sich ein seltsames Muster ausbreitet, das man mit dem Smartphone abscannen kann, um Informationen zu erhalten: Sicherlich haben Sie schon einmal einen QR-Code gesehen. Was es damit auf sich hat, warum die Codes sehr praktisch sind und inwiefern sie bei unserem Vereinsticket zum Einsatz kommen, lesen Sie im folgenden Beitrag.

So meistern Sportvereine aus RLP die neuen Anforderungen

Am Sonntag, 12.09.2021, ist die neue Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz in Kraft getreten. Sie stellt weitreichende Anforderungen an den organisierten Sport. Mit Vereinsticket sind Sportvereine jedoch gut vorbereitet, wie der folgende Beitrag zeigt.

Vereinsticket in der Presse

Vor wenigen Tagen feierte unser Vereinsticket Premiere: Das System, das (Amateur-) Clubs beim Einhalten der neuen Hygienevorgaben hilft, wurde bei bei Spielen von Senioren- und Jugendteams des FSV Trier-Tarforst getestet und für gut befunden. Seither melden sich immer mehr Vereinsvertreter aus verschiedensten Sportarten bei uns. Auch die Presse ist bereits auf uns aufmerksam geworden, wie wir im Folgenden verraten.

Welche Sportverordnung hat mein Bundesland?

Welche Corona-Regeln für den Sport gelten, unterscheidet sich nicht nur je nach Bundesland, sondern ändert sich auch immer wieder. Damit Vereine sich jederzeit auf den aktuellen Stand der Dinge bringen können, haben wir im Folgenden zusammengetragen, auf welchen Seiten sie sich informieren und wie sie sich am besten auf das Training unter wechselnden Bedingungen vorbereiten können.

Unser Hosting Partner
Mittwald Hosting Partner Logo
Techn. Realisierung EURESA.
EURESA Logo
© Total Fansports GmbH. All rights reserved.