Schlagwörter

"Schwarze Adler": Doku über Rassismus im Fußball

People of Color werden im Sport auch 2021 immer noch mit Diskriminierung und Rassismus konfrontiert. Die Amazon Prime-Dokumentation “Schwarze Adler” widmet sich nun den Geschichten und Erfahrungen betroffener Fußballpersönlichkeiten und öffnet den Zuschauern damit die Augen. Mehr Informationen zum Film und dem Kampf gegen Rassismus im Sport gibt es im Folgenden.

“Junges Ehrenamt”: Kommission aktiviert neue Engagierte

Sportvereine leben von der Arbeit freiwilliger Helfer – doch leider gibt es immer weniger Menschen, die sich engagieren möchten. Daher hat sich die Kommission “Junges Ehrenamt” des Fußballverbandes Rheinland zum Ziel gesetzt, wieder mehr junge Leute für ehrenamtliche Tätigkeiten zu animieren.

#GABFAF: Stimme des kleinen Fußballs

Mit zahlreichen prominenten Fürsprechern setzt sich das “Gemeinsame Aktionsbündnis zur Förderung des Amateurfußballs” für den “kleinen Fußball” ein. Wir stellen das Bündnis, das monatlich einen Club mit 2.000 Euro unterstützt, vor.

Blick über die Grenze: Das Fußball-Ligasystem in Luxemburg

Die meisten Fußballer und Fans kennen die Ligapyramide des DFB und das Ligasystem “ihres” Landesverbandes. Doch wie wird der Spielbetrieb in unserem Nachbarland Luxemburg organisiert? Werfen wir gemeinsam einen Blick auf die Ligastruktur der “Fédération Luxembourgeoise de Football”.

Bundestagsabgeordneter informiert sich über Vereinsticket.de

Inzwischen ist Vereinsticket.de auf zahlreichen Fußballplätzen, in Volleyball-, Basketball- und Handballhallen im Einsatz. Täglich kommen neue Clubs hinzu. Das hat sich herumgesprochen und so war der CDU-Bundestagsabgeordnete für Trier und Trier-Saarburg, Andreas Steier, gestern bei uns in Saarburg zu Besuch, um sich über unser Online-Ticket-System zu informieren.

Club-Berater helfen Fußballvereinen bei Herausforderungen

Um das Ehrenamt und die Amateurvereine als solche zu stärken, hat der Deutsche Fußball- Bund sich ein besonderes Projekt einfallen gelassen: Die Club-Berater sollen die Fußballklubs unterstützen und ihnen bei verschiedenen Problemen helfen. Im Folgenden erfährst du, in welchen Fragen sich Vereine an die Berater wenden können und welche Ziele das Projekt verfolgt.

Das Ticket als beste Sponsorenfläche

Die Zuschauereinnahmen und Mitgliedsbeiträge sind bei den meisten ehrenamtlichen Amateursportvereinen überschaubar. Der Förderclub tut, was er kann, aber ohne Spenden und Sponsoring würde das Geld oftmals nicht reichen. Das Zuschauerticket wäre dabei eigentlich die beste aller Werbeflächen. Allerdings arbeiten die meisten Amateurclubs bisher ohne Tickets. Wieso also durch die Kontakterfassung nicht aus der Not eine Tugend machen? In diesem Beitrag erklären wir, wie man als Verein trotz (oder gerade wegen) erhöhter Auflagen durch Hygienekonzepte Geld verdienen kann.

Die Idee zu Vereinsticket

Wie kommt man denn eigentlich auf die spontane Idee, ein System zur Zuschauererfassung für Amateurvereine zu entwickeln, das Cloud basiert mit Apps genutzt werden kann? Und wieso waren wir überhaupt dazu in der Lage? In diesem Beitrag schauen wir uns den Weg von EURESA zum Produkt Vereinsticket im Detail an.

Finanzielle Unterstützung für Sportvereine

Wer ehrenamtlich aktiv ist, weiß: Vereine sind chronisch klamm und müssen kreativ werden, um sich Einnahmequellen zu erschließen. Nicht ganz so bekannt ist, dass es verschiedene Hilfsprogramme und Fördertöpfe gibt, die sich anzapfen lassen. Zudem können Vereine dank unserer Werbepartner das Vereinsticket System komplett kostenfrei nutzen.

FSV Trier-Tarforst nutzt Spendenfunktion von Vereinsticket.de

Als erster Verein nutzt der FSV Trier-Tarforst unsere taufrische Spendenfunktion. Der Club sammelt damit Geld für ein neues Kleinspielfeld. Wie es zu der Zusammenarbeit kam und wie genau der Trierer Verein unser Feature einsetzt, verraten wir im Folgenden.

Gut zu wissen: Vereinshilfe im Saarland

Im heutigen Blogeintrag werfen wir den Blick über die Landesgrenzen von Rheinland-Pfalz hinaus ins Saarland. Denn bereits am 30. Juni 2020 hat der saarländische Ministerrat die Basis für die Vereinshilfe im Saarland auf den Weg gebracht.

Hoffnung für Amateursport: Infektionsrisiko im Freien minimal

Das Risiko, sich draußen unter freiem Himmel mit dem Coronavirus zu infizieren, ist nur minimal. Das geht aus einem Positionspapier der Gesellschaft für Aerosolforschung hervor. In einem offenen Brief sprechen sich die Forscher dafür aus, diese Tatsache bei Entscheidungen über eindämmende Maßnahmen zu berücksichtigen. Welche Schlüsse der DFB aus diesen Erkenntnissen zieht und welche Möglichkeiten sich daraus für den Amateursport ergeben könnten, erläutern wir im Folgenden.

Hygienekonzept für Fußballvereine in Rheinland-Pfalz

Die neue Fußballsaison steht kurz bevor und viele Vereine beschäftigen sich momentan mit der konkreten Umsetzung der Hygienevorgaben. Als Unterstützung hierfür gibt es verschiedene Informationsquellen. Mit diesem Beitrag möchten wir eine kleine Hilfestellung am Beispiel von Rheinland-Pfalz und dem Fußball-Regional-Verband Südwest geben.

In 5 Punkten zu mehr Nachhaltigkeit im Fußball?

Im vergangenen Jahr hat DFB-Präsident Fritz Keller einen Plan vorgelegt. Er will die Krise als Chance nutzen und den Fußball neu aufstellen, um ihn für die kommenden Generationen zu erhalten. Wir gehen die fünf Punkte durch und verraten, an welchen Stellen unser Vereinsticket-System dabei helfen kann, diese umzusetzen.

Julius Hirsch Preis: So bewerben sich engagierte Vereine

Mit dem Julius Hirsch Preis würdigt der Deutsche Fußball-Bund jedes Jahr Vereine, die sich in besonderem Maße für den Kampf gegen Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus und Rassismus einsetzen. Im Folgenden erfährst du, mit welchen Projekten und bis wann sich Vereine für die Auszeichnung bewerben können.

Kommunikation mit Fans: Dank Vorab-Anmeldung möglich

Die Infektionszahlen steigen. Das macht sich auch im Sport bemerkbar, wie das Beispiel des Fußballkreises Eifel zeigt: Zwei Spieltage der Kreisligen A bis D wurden kürzlich verlegt. In Situationen wie diesen zeigt sich eine der vielen Stärken von Vereinsticket.de: Clubs können die Ticketinhaber einfach und schnell über Spielverlegungen informieren.

Kontaktnachverfolgung für Fußballvereine

Während der vergangenen Monate haben wir mehr und mehr gelernt, mit Corona im Alltag umzugehen. Viele Freizeitaktivitäten werden wieder ermöglicht, die uns vor Corona hoch und heilig waren. Hierzu zählt auch der Fußball im Amateurbereich. Jedoch gilt auch für des Deutschen liebstes Hobby, dass Corona die ein oder andere Anpassung verlangt. Wir gehen in diesem Beitrag anhand eines Praxisbeispiels darauf ein, wie die Kontaktnachverfolgung bei einem Fußballverein digital geschehen kann.

Konzept zur Zuschauererfassung auf Vereinsebene

Ende Juli haben wir gemeinsam mit dem FSV Trier Tarforst e.V. ein Projekt gestartet, um die Nutzbarkeit und Anforderungen einer digitalen Zuschauererfassung im Bereich des Amateurfußballs zu testen. Im folgenden Beitrag zeigen wir auf, dass das System als vereinsweite, zentrale Erfassungsstelle für die Zuschauer- & Kontaktdaten verschiedener Sportarten genutzt werden kann. Mehr dazu in diesem Beitrag.

Leistungsvergleich: Vereinsticket vs. andere Systeme

Inzwischen gibt es verschiedene Systeme, die Hilfe bei der Kontaktdatenerfassung von Besuchern von (Sport-) Veranstaltungen versprechen. Wir haben sie mit unserem Vereinsticket verglichen. Das Ergebnis hat uns nicht überrascht, macht uns aber dennoch stolz.

  • 1
  • 2

Für Anwender

Für Neugierige

Rechtliches

Unser Hosting Partner
Mittwald Hosting Partner Logo
Techn. Realisierung EURESA.
EURESA Logo
© Total Fansports GmbH. All rights reserved.