Header Vereinsticket Trainingsplanung
  • Patrick Hausen
  • Neuigkeiten

Corona-konform trainieren dank neuer Vereinsticket Funktion

Wie wir dir im Beitrag Vereinsticket im neuen Gewand verraten haben, haben wir die Lockdown-Zeit genutzt, um unser System noch besser zu machen. Herausgekommen sind viele spannende Tools für die Vereinsarbeit. Allen voran eine neue Funktion, die jetzt sofort bei der Rückkehr auf den Platz hilft: unser Anwesenheitsmanagement mit Trainingserfassung. Was genau darunter zu verstehen ist, wie dir die neue Funktion im Vereinsalltag hilft und wie du sie nutzt, erfährst du im Folgenden.

Was ist unter “Anwesenheitsmanagement” zu verstehen?

Das von uns entwickelte Anwesenheitsmanagement vereinfacht die Planung von vereinsinternen Veranstaltungen. Die Funktion entstand auf explizite Anfrage mehrerer Sportvereine, ob man mit dem Vereinsticket System auch Wandertage, Trainings, Versammlungen und Sitzungen planen könne.

Genau das ist mit dem Anwesenheitsmanagement jetzt möglich: Als Vereinsverwalter auf der neuen Vereinsticket Plattform kannst du interne Veranstaltungen anlegen. Vereinsmitglieder sehen die Veranstaltungen in der VT Fansports App und können zu- beziehungsweise absagen. Vor Ort werden die Anwesenden (und damit, wichtig in Corona-Zeiten, deren Kontaktdaten) in Sekundenschnelle erfasst.

Auf einen Blick: Trainingstermine in VT Fansports App

Trainingstermine in VT Fansports App
Lade dir hier kostenfrei die VT Fansports App herunter:

Wie genau funktioniert die Trainingsplanung mithilfe von Vereinsticket?

Auf der Vereinsticket Plattform können Vereinsvertreter nicht nur Trainingstermine erstellen, sondern sogar Trainingsgruppen definieren. Vor Ort haken Trainer dann in Sekundenschnelle mithilfe der App VT Verein ab, welche Spieler anwesend sind.

Die kostenfreie VT Verein App findest du unter den folgenden Links:

Hierzu sollte in einem ersten Schritt auf der Vereinsticket Plattform die Vereinsstruktur inklusive Abteilungen, Mannschaften und gegebenenfalls Trainingsgruppen abgebildet werden. Indem Trainingsgruppen mit maximal 10 (beziehungsweise, im Jugendbereich, 20) Teilnehmern definiert werden, wird der Corona-Auflage der maximalen Teilnehmerzahl Rechnung getragen.

Durch das Kontrollieren der Anwesenheit vor Ort entsteht eine Liste mit den Kontaktdaten der Spieler, die im jeweiligen Training waren. Diese kann im Fall der Fälle mit wenigen Klicks exportiert und an das zuständige Gesundheitsamt übermittelt werden.

Schritt für Schritt: So gehst du vor

Wir haben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt, mit deren Hilfe du von der Registrierung auf unserer Vereinsticket Plattform bis hin zum Einsatz des Systems beim ersten Training geleitet wirst. Lade dir die PDF-Datei gleich herunter und speichere sie dir ab:

Jetzt Anleitung öffnen

Digitalisierung, Zukunft, VT Plattform, Training

Unser Hosting Partner
Mittwald Hosting Partner Logo
Techn. Realisierung EURESA.
EURESA Logo
© Total Fansports GmbH. All rights reserved.